WER WIR SIND

Die Pfadiabteilung Erdmändli aus Wallbach ist eine kleine aber ungeheuer aktive Pfadi. Aktuell sind wir eine handvoll aktive Leiter, und ca. 25 Mitglieder. Wir treffen uns alle zwei Wochen bei unserem Pfadiheim in Wallbach zu einer aktiven Übung und erleben zusammen als Gruppe die Natur. Dabei werden wir tatkräftig vom Elternrat, bestehend aus Eltern von aktiven Mitgliedern, unterstützt.

WAS WIR MACHEN

In der Pfadi sollen die Kinder und Jugendliche zusammen Abenteuer erleben und ihre Phantasie ausleben können. Das Kind profitiert unbewusst, tut etwas für die Gesundheit, schult die Persönlichkeit und lernt im Team Verantwortung zu übernehmen, um nur einige Punkte zu nennen.

Jeden zweiten Samstagnachmittag treffen sich die Kinder in Gruppen, in denen wir oft basteln oder uns mit Spielen im Wald oder rund ums Pfadihaus vergnügen. Wie alle Pfadiabteilungen bemühen wir uns, den Kindern die Pfaditechniken beizubringen, wie die Knotentechnik ( z.B. Seilbrücken bauen), den Umgang mit dem Feuer oder Botanik dazu gehören. Darüber hinaus treffen wir uns 2 mal im Jahr zu einem Weekend, wo wir zusammen eine Nacht im Pfadihaus verbringen. Da darf man natürlich das PfiLa (Pfingstlager) nicht vergessen, in dem wir 3 Tage mit den Zelten unterwegs sind um tolle Abenteuer zu erleben.

WER KANN MITMACHEN?

Alle Kinder, die abenteuerlustig sind, gerne etwas Spass mit anderen Kindern haben möchten und schon in der ersten Klasse sind, dürfen gerne mal an einem Samstagnachmittag von 14.00 bis 17.00 schnuppern kommen. Wir freuen uns!

WO WIR UNS TREFFEN

Die Pfadiabteilung Wallbach hat ein sehr gut ausgestattetes Pfadihaus. Dieses ist fast jeden Samstag unser Treffpunkt und, natürlich in der Nähe des Waldes im Finstergässli 44 zu finden. Nähere Angaben zu den jeweiligen Übungen findet man im "Fricktaler Info" unter Wallbach.

BETREUUNG & PFADINAME

Ihrem Kind wird die Möglichkeit geboten, unter fachkundiger Betreuung ausgebildeter J+S-Leiter zusammen mit andern Kindern Pfadi zu erleben. Erscheint Ihr Kind regelmässig an den Übungen, so erhält es einen Pfadinamen (Vulgo). Ein Pfadiname soll mehr als nur ein Name sein, er ist ein Symbol für die Zugehörigkeit zu unserer Jugendorganisation und widerspiegelt eine Persönlichkeit.

ANMELDUNG

Wir empfehlen, dass Ihr Kind an zwei bis drei Übungen teilnimmt und sich – wenn es ihm gefällt und weiterhin die Pfadi besuchen will – dann anmeldet. Hierfür wendet es sich an die Leiter, die ihm das Anmeldeformular sowie weitere Informationen abgeben. Ein Kind gilt als angemeldet, wenn die Pfadi Wallbach in Besitz des ausgefüllten Anmeldeformulares ist. Ein Austritt aus der Pfadi Wallbach kann nur in schriftlicher Form akzeptiert werden.

MITGLIEDERBEITRAG & VERSICHERUNG

In der Pfadi gibt es einen jährlichen Mitgliederbeitrag in der Grössenordnung von 60 Franken. Der Beitrag enthält Abgaben an die Pfadibewegung Schweiz, die Pfadi Aargau sowie die Pfadi Wallbach und beinhaltet eine Haftpflicht- wie auch eine Unfallversicherung.

MATERIAL & KLEIDUNG

Aufgrund der Aktivitäten im Freien ist empfehlenswert, dass das Kind stets dem Wetter entsprechende Kleider anzieht (Regenschutz, warme Jacke, etc.). Ebenso ist darauf zu achten, dass das Kind Kleider und Schuhe trägt, die schmutzig werden dürfen. Weitere Informationen werden auf der Homepage gelistet oder per Mail kommuniziert.

INFORMATION

Unsere Abteilungszeitschrift, die "un Ordentliche" erscheint 4 mal jährlich und liefert Informationen rund um das Pfadigeschehen in Wallbach, unter anderem die aktuellsten Adressen der Leiter und Funktionäre der Abteilung. Auch Briefpost wird zur Informationsverbreitung genutzt. Darüber hinaus erhalten Sie an Elternabenden Gelegenheit, sich selber einzubringen und auch Erfahrungen mit andern Eltern auszutauschen. Selbverständlich können Sie bei Fragen direkt auf die entsprechenden Personen zugehen. Unsere Homepage www.pfadiwallbach.ch informiert laufend über Aktivitäten, liefert Informationen rund um den Pfadialltag und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich selber einen Eindruck von Übungen und Lagern zu machen – Fotogalerie sei Dank.


Euses Bescht, Allzeit bereit & bewusst handeln
Leiterteam & Elternrat der Pfadi Erdmändli Wallbach